i5, iSerie, AS/400

i5, iSeries, AS/400 im Einsatz ?

Als ausgebildeter AS/400 Organisationsprogrammierer mit langjähriger Erfahrung in Projektleitung, Entwicklung und Systembetreuung auf AS/400 Systemen kann ich Ihnen sicherlich weiterhelfen.

Sie brauchen kurz oder langfristig einen Mitarbeiter für ein Projekt.

In folgenden Bereichen kann ich Ihnen weiterhelfen :

– EDV Beratung und Unterstützung im Bereich i5, iseries und AS/400
– Projektleitung / Mitarbeit
– Anwendungs- und Systemimplementation
– Software Entwicklung / Programmierung ( DDS, RPG, ILE RPG, Free RPG, CL, SQL, Query )
– Einbindung von AS/400 in PC Umfelder / Schnittstellenentwicklung
– Organisationsberatung
– OS/400 Systemoperating
– Anwendungsunterstützung
– Schulungen

Tätigkeitsschwerpunkte

Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die qualifizierte Unterstützung meiner Kunden im Bereich System- und Anwendungspflege iSeries – AS/400. Den Hauptschwerpunkt bildet dabei eine serviceorientierte Unterstützung der Kunden bei der Systemkonfiguration und -pflege (Implementierung von Anwendungen / Konfiguration / Optimierung der Systeme) sowie der Nutzung von Standard- und Individualsoftware. Aufgaben aus den Bereichen Tagesgeschäft und Operating zählen ebenso zu meinen Aufgaben wie eine umfangreiche Dokumentation der Systeme und Funktionen (Erstellen von Handbüchern/Verfahrensanleitungen). Hierfür werden von mir die beim Kunden zur Verfügung stehenden Reporting- und Analysefunktionen genutzt. Einen besonderen Schwerpunkt meiner Tätigkeit stellte in den letzten Jahren die Betreuung von Individualentwicklungen und die Interfaceentwicklung zu anderen System da. Aufgrund meines umfangreichen Wissens im Bereich iSeries – AS/400 kann ich mehr sehr schnell in bestehende Umgebungen und Aufgaben einarbeiten.

Mein persönliches Ziel ist dabei die Optimierung der Prozesse und Abläufe für eine effektivere Nutzung durch den Kunden unter Berücksichtigung der kundenspezifischen Besonderheiten.

Weitere Informationen zu AS/400 – iSerie:  Wikipedia System i

Comments are closed.